Eroberungen

Aus GWars Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Jedes Sonnensystem ist einer (fiktiven) Systemverwaltung unterstellt (Planet "System" auf Position 0)
  • Die Systemverwaltung ist mit maximaler Standardverteidigung ausgestattet, die Forschungslevel entsprechen den Durchschnittswerten aller Spieler
  • Die Systemverwaltung kann nur von Allianzen mit dem Trägerschiff ausspioniert und angegriffen werden
  • Verläuft der Angriff erfolgreich, geht die Systemverwaltung auf die Allianz über
  • Die Standardverteidigung einer eroberten Systemverwaltung bleibt erhalten, allerdings mit den Durchschnittsforschungen der Allianz (wie auf Trägerschiff)
  • Für jedes eroberte System erhält die Allianz vom System (nicht von den Spielern im Sonnensystem!) stündlich Rohstoffgutschriften ins Allianzrohstoffdepot als "Steuereinnahmen"
  • Die Steuereinahmen betragen 1.000 Metall, 750 Silizium und 500 Tritium pro besiedeltem Planeten und pro Stunde im eroberten System
  • Eroberte Systeme können von anderen Allianzen nach 24h wieder (zurück)erobert werden
  • Eroberte Systeme werden im Sonnensystem angezeigt (Gesamt und eigene Allianz)
  • Eroberte Systeme fallen nach 7 Tagen in die Eigenständigkeit zurück, es sei denn, sie werden vorher mit dem Trägerschiff "besucht" (als "Besuch" gilt das Auftauchen des Allianzträgers in einem Umkreis von +/- 3 Systemen) oder es befindet sich mind. ein Planet (keine Kampfkolonie!) eines Allianzmitgliedes im eroberten System